Assassin's Creed Odyssey PC-Anforderungen und empfohlene Spezifikationen detailliert

Assassin's Creed Odyssey PC-Anforderungen und empfohlene Spezifikationen detailliert

Assassins Creed Odyssee Das Veröffentlichungsdatum ist jetzt knapp einen Monat entfernt. Als der Start näher rückt, hat Ubisoft endlich den Liste der Spezifikationen um es auf PC zu sehen und zu spielen - und das, was Sie brauchen, auf ein Minimum.

Am 5. Oktober können Sie eine eigene griechische Odyssee wie Kasandra oder Alexios beginnen, aber um sicher zu gehen, dass Ihre Odyssee mit Höchstleistung läuft, sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine haben Setup, das Ihre epische, spartanische Reise bewältigen kann. Zumal Assassin's Creed Odyssey auf PC nicht nur ein Port der Konsolenspiele ist.

Für diejenigen mit PCs, die mit 4K noch nicht ganz auf dem neuesten Stand sind, müssen Sie keine Angst haben. Assassin's Creed Odyssey kann bis zu 720p gespielt werden, aber es wird empfohlen, dass Sie auf einem Setup spielen, das 1080p verarbeiten kann.

Da es sich hierbei nicht um einen Port der Konsolenspiele handelt, haben PC-Versionen von Assassin's Creed Odyssey zwei spezielle Einstellungen, die Sie in den Konsolenversionen nicht finden. Jeder Satz von Empfehlungen in dieser Liste sagt, dass das Spiel bei 30 FPS laufen wird - aber das ist nicht vollständig in Stein gemeißelt. In den PC-Versionen des Spiels haben Sie Zugang zu einer Reihe von Werkzeugen, um mit den Grafikeinstellungen zu spielen, und mit einer Umschaltfunktion, um die Bildrate aufzuheben.

Mindestanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: AMD FX 6300 bei 3,8 GHz, Ryzen 3 - 1200, Intel Core i5 2400 bei 3,1 GHz
  • Video: AMD Radeon R9 285 oder NVIDIA GeForce GTX 660 (2 GB VRAM mit Shader Model 5.0)
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Auflösung: 720p
  • Gezielte Framerate: 30 FPS
  • Videovoreinstellung: Niedrig
  • Speicher: 46 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • DirectX: DirectX Juni 2010 Weitervertreibbar
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit den neuesten Treibern

Empfohlene Spezifikationen

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: AMD FX-8350 @ 4,0 GHz, Ryzen 5 - 1400, Intel Core i7-3770 @ 3,5 GHz
  • Video: AMD Radeon R9 290 oder NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB VRAM oder mehr mit Shader Model 5.0) oder besser - Siehe unterstützte Liste *
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Auflösung: 1080p
  • Gezielte Framerate: 30 FPS
  • Videovoreinstellung: Hoch
  • Speicher: 46 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • DirectX: DirectX Juni 2010 Weitervertreibbar
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit den neuesten Treibern

Empfohlene 4K-Spezifikationen

  • Betriebssystem: Windows 10 (nur 64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: AMD Ryzen 1700X bei 3,8 GHz, Intel Core i7 7700 bei 4,2 GHz
  • Video: AMD Vega 64, NVIDIA GeForce GTX 1080 (8 GB VRAM mit Shader Model 5.0)
  • Speicher: 16 GB RAM
  • Auflösung: 4K
  • Gezielte Framerate: 30 FPS
  • Videovoreinstellung: Hoch
  • Speicher: 46 GB verfügbarer Festplattenspeicher
  • DirectX: DirectX Juni 2010 Weitervertreibbar
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit den neuesten Treibern

Assassin's Creed Odyssey ist am 5. Oktober auf PC, Xbox One und PS4 erhältlich. Weitere Informationen zu dieser neuesten Version des Assasin's Creed-Universums finden Sie in unserem Assassins Creed Odyssey Hub .

Loading ..

Recent Posts

Loading ..